Vita

Am 1. Juni 1942 in Kriegern (Sudetenland) geboren, erlernte ich nach der Schulzeit das Schlosserhandwerk und diente ab 1962 als Berufssoldat in der Bundeswehr, die ich im Juni 1994 mit der Versetzung in den Ruhestand als Offizier verließ. Mein Wohnsitz ist Faßberg in der Lüneburger Heide, wo ich mir ein Atelier eingerichtet habe.

Seit der Schulzeit dem Zeichnen und Malen verbunden, fand ich erst 1983 die Gelegenheit, meine autodidaktisch erworbenen Fähigkeiten auszubauen und mich dem professionellen Vergleich zu stellen: Von 1983 bis 1991 besuchte ich in meiner Freizeit die Fachhochschule für Kunst und Design in Köln, wo ich Freie Kunst (Malerei) bei Prof. Schaffmeister und Aktzeichnen und -malen bei Prof. Koller studierte.

Ab 1990 intensivierte ich meine Malertätigkeit und nahm bisher an über sechundfünfzig Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland teil mit dem Erfolg, dass sich viele meiner Arbeiten auch in öffentlichem Besitz befinden.

Seit 1996 bin ich Mitglied im Bund Bildender Künstler, Deutschland e.V.
2001 Stipendium der Niedersächsischen Lottostiftung.